Unternehmensprofil

Die Sarissa GmbH wurde im Jahre 2010 gegründet. Der Gründer und Inhaber Dipl.-Ing. (FH) Volker Jauch hat langjährige Erfahrungen im Hochtechnologiesegment gesammelt und bringt diese in das Unternehmen ein. Die Sarissa Designer und Ingenieure verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Design und Entwicklung leistungsstarker Sensor- und Softwaresysteme.

Derzeit sind etwa zehn Mitarbeiter unterschiedlichster Qualifikationen beschäftigt, welche mit einer hohen Eigenverantwortung zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Die Vertriebstätigkeiten in Deutschland werden größtenteils von den eigenen Mitarbeiten durchgeführt. Zusätzlich wurden weltweit in Europa, Asien, Mexiko und den USA Vertriebspartner akquiriert.

Das Qualitätssicherungssystem der Sarissa GmbH ermöglicht eine Null-Fehler-Produktion und damit Poka Yoke in reinster Form. Der Fokus liegt dabei in der Qualitätssicherung der Automation, Produktion, Kommissionierung und Montage. Typische Anwendungsgebiete reichen von Automobil- und deren Zulieferindustrie, bis hin zu Möbelbeschlagherstellern.

Die Sarissa Systemlösungen ermöglichen die ultraschall-basierte Ortsbestimmung beliebiger Objekte im Raum. Anwendungsbereiche liegen sowohl in der Identifizierung, Lokalisierung und Positionierung von Werkzeugen, als auch in der Unterstützung des Werkers an einem Handarbeitsplatz. Sarissa QualityAssist bietet den Nutzen, dass die Qualitätsprüfung bereits im Fertigungsprozess stattfindet und somit die kostenintensive Fertigungskontrolle am Ende wegfällt.